Zum Inhalt

Zur Zusatzinformation

Zum Hauptmenü

Zum Untermenü

St. Peter im Schwarzwald

Gemeinde St. Peter
Klosterhof 12
79271 St. Peter

Telefon
07660 9102-0

Sie sind hier:  » Startseite » Bürgerservice » Wahlen

Europawahl

Wahlbezirk St. Peter, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Ergebnis der Europawahl am 07.06.2009

 

Anzahl

%

Wahlberechtigte

1933

100

darunter Briefwahlanträge

226

Wahlbeteiligung

64,0

Gesamtwähler

1237

100

darunter mit Wahlschein

0

0

darunter mit Briefwahl

206

16,7

Gültige Stimmen

1124

90,9

Ungültige Stimmen

113

9,1

 

Von den gültigen Stimmen entfielen auf:

Christlich Demokratische Union, CDU

490

43,6

Sozialdemokratische Partei Deutschlands, SPD

123

10,9

Bündnis 90/Die Grünen, Grüne

241

21,4

Freie Demokratische Partei, FDP

113

10,0

Die Republikaner, REP

10

0,9

Die Tierschutzpartei

13

1,2

Die Linke

22

2,0

Familien-Partei, Familie

19

1,7

Partei Bibeltreuer Christen, PBC

7

0,6

Feministische Partei, Die Frauen

1

0,1

Volksabstimmung

2

0,2

Ökologisch-demokratische Partei, ödp

2

0,2

Christliche Mitte, CM 

10

0,9

Aufbruch für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit

2

0,2

Deutsche Kommunistische Partei, DKP

0

0,0

Partei f. Soz. Gerechtigkeit, PSG

0

0,0

Bürgerrechtsbewegung Solidarität, BüSo

1

0,1

Das Generationen-Bündnis, 50plus

2

0,2

Partei für Arbeit, Umwelt und Familie, AUF

0

0,0

Bayernpartei, BP

1

0,1

Deutsche Volksunion, DVU

0

0,0

Die Grauen - Generationenpartei

2

0,2

Die Violetten - für spirituelle Politik

3

0,3

Europa - Demokratie - Esperanto, EDE

1

0,1

Freie Bürger-Initiative, FBI

0

0,0

Für Volksentscheide

4

0,4

FW Freie Wähler

28

2,5

Newropeans

2

0,1

Piratenpartei

13

1,2

Rentnerinnen und Rentner Partei, RRP

5

0,4

Rentner-Partei-Deutschland

8

0,7

Ergebnis der Europawahl am 13.06.2004

 

Anzahl

%

Wahlbrechtigte

1863

100

darunter Briefwahlanträge

206

11,06

 

Abgegebene Stimmen

1226

65,81

darunter mit Wahlschein

1

darunter mit Briefwahl

179

14,60

Gültige Stimmen

1153

94,05

Ungültige Stimmen

73

5,95

 

Von den gültigen Stimmen entfielen auf:

Christlich Demokratische Union, CDU

653

56,63

Sozialdemokratische Partei Deutschlands, SPD

120

10,40

Bündnis 90/Die Grünen, Grüne

209

18,13

Freie Demokratische Partei, FDP

52

4,51

Die Republikaner, REP

11

0,95

Partei d. Demokr. Sozialismus, PDS

5

0,43

Die Tierschutzpartei

19

1,65

Partei Bibeltreuer Christen, PBC

8

0,69

Ökologisch-Demokratische Partei, ödp 

14

1,21

Feministische Partei, Die Frauen

4

0,37

Die Grauen-Graue Panther, Graue

5

0,43

Nationaldemokratische Partei, NPD

5

0,43

Christliche Mitte, CM 

11

0,95

Bürgerrechtsbewegung Solidarität, BüSo

0

Deutsche Zentrumspartei, Zentrum

0

Ab jetzt – Bündnis f. D., Deutschland

5

0,43

Aktion unabh. Kandidaten, Unabhängige K.

2

0,17

Aufbruch für Bürgerrechte, Aufbruch

5

0,43

Deutsche Kommunistische Partei, DKP

0

Deutsche Partei, DP

1

0,09

Familien-Partei, Familie

23

2,00

Partei f. Soz. Gerechtigkeit, PSG

1

0,09