Zum Inhalt

Zur Zusatzinformation

Zum Hauptmenü

Zum Untermenü

St. Peter im Schwarzwald

Gemeinde St. Peter
Klosterhof 12
79271 St. Peter

Telefon
07660 9102-0

Sie sind hier:  » Startseite » Bioenergiedorf » Sonnenenergie

Sonnenenergie

Sonnenenergie gehört zu den erneuerbaren Energien, da die Sonne nach humanen Maßstäben eine unendliche Energiequelle darstellt.

 

 

 

Photovoltaikanlagen erzeugen elektrischen Strom, der in der Umgangssprache auch als Solarstrom bezeichnet wird.

Solarzellen, vor allem auf Dächern von Bauernhöfen und großen Gebäuden, repräsentieren die solare Energieerzeugung in St. Peter. Mit einer installierten Leistung von 1200 kW werden jährlich 1.180.000 kWh Strom erzeugt und in das öffentliche Netz eingespeist.

Photovoltaiknutzung in St. Peter

Thermische Solaranlagen (Solarwärmeanlagen) dienen der Nutzung der Sonnenenergie in Form von Wärme zur Warmwasserbereitung und Raumheizung.

Mit Hilfe von Sonnenkollektoren wird die in der Sonnenstrahlung enthaltene Wärme eingefangen und erhitzt eine durch den Solar-Kollektor gepumpte Solarflüssigkeit. Die Wärme wird einem Speicher zugeführt und erwärmt dort über Wärmetauscher Wasser.

In St. Peter erzeugen ca. 800 m2 Kollektorenfläche 40.000 kWh Wärmeleistung im Jahr.

Energieerzeugung

Photovoltaik (PV)
1.180.000 kWh Strom
1200 kW installierter Leistung

Solar Thermisch
40.000 kWh Wärmeleistung
800 m² Kollektorflächen